Welcome
Guest

Remember Me?

[ Log In :: Register ]
  Home » -[nchow]- » Öffentliches » Nextcloud » Automatische Anlage von Dateien deaktivieren
< Older | Newer >
Topic: Automatische Anlage von Dateien deaktivieren
Post #1
Posted On: Feb. 19 2021, 23:38
Michael
 
WebAdmin
Avatar




Group: Admin
Posts: 2044
Joined: Jul. 2004

Offline
Automatische Anlage von Dateien deaktivieren

Um das automatische Anlegen der Verzeichnisse/Dateien für neue Benutzer komplett zu deaktivieren, reicht es aus, eine kleine Änderung in der Konfigurations-Datei von Nextcloud vorzunehmen:

nano /var/www/nextcloud/config/config.php

Hier wird am Ende der Datei (aber vor der letzten Klammer) folgendes hinzugefügt:

'skeletondirectory' => '',

Diese kleine Änderung reicht schon aus, dass ein neuer Benutzer nun ohne „Dummy-Dateien“ beginnen kann – die Files-App ist nun standardmäßig leer.

1. Fliegen, ist die legale Art der Umwelt den größtmöglichen Schaden zuzufügen.
2. Wenn es Dich nichts kostet, bist Du nicht der Kunde, sondern die Ware
Contact Information:  Michael

  • AOL  AOL:
  • ICQ  ICQ:
  • MSN  MSN:
  • YIM  Yahoo:
< Older | Newer >
1 replies since Feb. 19 2021, 23:38
Quick Reply: "Automatische Anlage von Dateien deaktivieren"

EmoticonEmoticonEmoticonEmoticonEmoticonEmoticonEmoticonEmoticonEmoticonEmoticonEmoticon

  Home » -[nchow]- » Öffentliches » Nextcloud » Automatische Anlage von Dateien deaktivieren

© nchow.de
Powered by iF 1.0.1 © 2006 ikonForums